nak.org: Letzte Nachrichten

5. August 2020: Gedanken zum Bibelwort (Mi, 05 Aug 2020)
„Gefällt es euch aber nicht, dem Herrn zu dienen, so wählt euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter gedient haben jenseits des Stroms, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus wollen dem Herrn dienen“ (Josua 24,15). Das Bibelwort für die...
>> mehr lesen

29. Juli 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 29 Jul 2020)
„So sei nun stark, mein Kind, durch die Gnade in Christus Jesus“ (2. Timotheus 2,1). In dem Bibelwort, das uns zur Andacht dient, wird Timotheus, der Mitarbeiter des Apostels Paulus war, angesprochen. Er wird aufgefordert, Stärke zu bewahren, sodass er das Evangelium, das Paulus gepredigt hat, auch...
>> mehr lesen

22. Juli 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 22 Jul 2020)
„Seht doch, Brüder und Schwestern, auf eure Berufung. Nicht viele Weise nach dem Fleisch, nicht viele Mächtige, nicht viele Vornehme sind berufen. Sondern was töricht ist vor der Welt, das hat Gott erwählt“ (1. Korinther 1,26.27a). Das Bibelwort für die heutige Andacht findet sich im...
>> mehr lesen

15. Juli 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 15 Jul 2020)
„Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet“ (Apostelgeschichte 2,42). Das Bibelwort für die heutige Andacht führt uns in die Zeit der ersten christlichen Gemeinde. Die Apostel waren von Jesus Christus ausgesandt worden und hatten die...
>> mehr lesen

8. Juli 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 08 Jul 2020)
„Da nahm Mirjam, die Prophetin, Aarons Schwester, eine Pauke in ihre Hand, und alle Frauen folgten ihr nach mit Pauken im Reigen“ (2. Mose 15,20). Eine Person steht in der heutigen Andacht im Mittelpunkt, die sicherlich nur wenig bekannt ist: Mirjam, die Schwester Aarons und damit auch die...
>> mehr lesen

1. Juli 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 01 Jul 2020)
„Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, dass dein Name so nahe ist“ (Psalm 75,2). Psalm 75 beginnt mit einem Dank an Gott. Er ist ein öffentliches Bekenntnis zu Gott und seinen Werken. Der Psalm erinnert uns daran, dass wir uns nicht auf unsere eigenen Stärken und...
>> mehr lesen

24. Juni 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 24 Jun 2020)
„Da spricht die samaritische Frau zu ihm: Wie, du, ein Jude, erbittest etwas zu trinken von mir, einer samaritischen Frau? Denn die Juden haben keine Gemeinschaft mit den Samaritern“ (Johannes 4,9). Das Johannesevangelium beschreibt ein langes Gespräch zwischen Jesus und einer Samariterin an einem...
>> mehr lesen

17. Juni 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 17 Jun 2020)
„Ich ermahne euch aber, Brüder und Schwestern, im Namen unseres Herrn Jesus Christus, dass ihr alle mit einer Stimme redet; und lasst keine Spaltungen unter euch sein, sondern haltet aneinander fest in einem Sinn und in einer Meinung“ (1. Korinther 1,10)
>> mehr lesen

10. Juni 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 10 Jun 2020)
„Rut antwortete: Bedränge mich nicht, dass ich dich verlassen und von dir umkehren sollte. Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott“ (Rut 1,16).
>> mehr lesen

3. Juni 2020: Gedanken zum Bibelwort (Wed, 03 Jun 2020)
„Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.“ (Jakobus 5 ,16b). Das Bibelwort für die heutige Andacht findet sich im Schlusskapitel des Jakobusbriefes. Es wird der Hoffnung Ausdruck gegeben, dass das Gebet in schwierigen oder gar aussichtslosen Lebenslagen hilfreich sein kann. Dabei...
>> mehr lesen